Teilnahmebedingungen

Allgemeine Teilnahmebedingungen für die Coop Mineraloel AG «Gewinnlosaktion Pronto Win»

  1. Die Ausgabe der Gewinnlose erfolgt in den Coop Pronto Shops. Auf jedem Gewinnlos befindet sich ein Teilnahmecode für die «Gewinnlosaktion Pronto Win». Die Teilnahmecodes befinden sich auf den Gewinnlosen. Die Ausgabe der Gewinnlose dauert vom 2. Januar 2019 solange Gewinnlose verfügbar sind, längstens bis zum 10. März 2019. Während dieses Zeitrahmens bzw. solange Vorrat, können Gewinnlose in jedem Coop Pronto Shop bezogen werden. Pro Teilnahmecode kann einmal an der «Gewinnlosaktion Pronto Win» teilgenommen werden. Auf der Desktop-Variante der Internetseite können zusätzliche Teilnahmecodes bezogen werden. Der Teilnahmecode wird an die im entsprechenden Feld eingegebene E-Mail-Adresse automatisiert versendet. Der Erhalt der E-Mail mit dem Teilnahmecode wird von Coop Mineraloel AG nicht garantiert, da Coop Mineraloel AG weder Einfluss auf die Zustellung der E-Mail durch den Mail-Provider noch auf die Einstellungen des Mailprogramms des Anwenders hat. Pro Tag dürfen pro Person maximal 3 (drei) zusätzliche Teilnahmecodes bezogen werden. Die «Gewinnlosaktion Pronto Win» gewährt die Möglichkeit, Geschenke, Wochenpreise und einen Hauptpreis zu gewinnen. Die Gewinnmöglichkeiten sind in den Ziffern 2, 8 und 9 umschrieben.
  2. Auf jedem Gewinnlos befindet sich ein Geschenk, welches im entsprechenden Coop Pronto Shop oder Geschäft eingelöst werden kann. Eine Barauszahlung der Geschenke ist nicht möglich. Einschränkungen bzgl. der Geschenke sind auf dem Gewinnlos bzw. im Internet aufgeführt.
  3. Die Teilnahme an der Coop Mineraloel AG «Gewinnlosaktion Pronto Win» ist möglich vom 2. Januar 2019, 00:00 Uhr bis 17. März 2019, wobei die vom Teilnehmer eingegebenen Daten im System von Coop Mineraloel AG bzw. seinem technischen Dienstleister bis spätestens am 17. März 2019, 23:59 Uhr, eingetroffen sein müssen. Spätere Teilnahmen sind nicht möglich. Für die Teilnahme an der Coop Mineraloel AG «Gewinnlosaktion Pronto Win» bestehen die Teilnahmemöglichkeiten über das Internet (unter diesen Begriff fällt auch die Teilnahme über das Mobile Internet bzw. ein Tablet) oder via SMS.
  4. Der Erhalt von Gewinnlosen/Teilnahmecodes, die Teilnahme und die Gewinnchancen hängen in keiner Weise von dem Erwerb von Waren oder der Inanspruchnahme von entgeltlichen oder unentgeltlichen Leistungen von Coop Mineraloel AG oder anderen, mit der Veranstaltung des Gewinnspiels befassten Unternehmen ab und ist auch völlig unabhängig davon, ob die Teilnahme per Internet oder via SMS erfolgt. Die «Gewinnlosaktion Pronto Win» gewährt die Möglichkeit auf Geschenke, Wochenpreise und einen Hauptpreis, unabhängig davon, ob die Teilnahme per Internet oder via SMS erfolgt.
  5. Die Internetteilnahme ist über coop-pronto.ch möglich. Um an der Aktion teilzunehmen, muss der Teilnehmer folgende Angaben eintragen: Gültiger/korrekter Code, gültige E-Mail-Adresse, Vorname, Nachname und Anrede. Ebenfalls müssen die Teilnahmebedingungen akzeptiert werden. Nur dann ist eine Teilnahme per Internet möglich.
  6. Für die SMS-Teilnahme muss das korrekte Kennwort und der korrekte Teilnahmecode an die Nummer 919 gesendet werden (CHF 0.20/SMS). Die Gebühren werden auch fällig, falls der Teilnehmer ein falsches Kennwort oder einen falschen Teilnahmecode sendet. Kurzmitteilungen mit fehlerhaften Inhalten können nicht verarbeitet werden, entsprechend erfolgt dann auch keine Teilnahme. Durch das Senden der SMS und des Kennwortes akzeptiert der Teilnehmer die Teilnahmebedingungen. Coop Mineraloel AG übernimmt keine Garantie dafür, dass die Teilnahme via SMS für alle Teilnehmer möglich ist, da die Einräumung der Teilnahmemöglichkeit nicht alleine in ihrem oder dem Einflussbereich ihres technischen Dienstleisters liegt, sondern u.a. davon abhängt, ob der Teilnehmer über sein Mobiltelefon bzw. seinen Netzanbieter Mehrwertdienste nutzen kann.
  7. Der Zeitpunkt, an welchem die vom Teilnehmer eingegebenen Daten im System von Coop Mineraloel AG bzw. seinem technischen Dienstleister eintreffen ist die Teilnahmezeit. Die Wochenpreise werden jeweils innerhalb einer Woche verlost. Eine Woche dauert von Montag 00:00 Uhr bis am Sonntag 23:59 Uhr. Ausnahme bildet die erste Woche des Kampagnenzeitraums, diese dauert vom Mittwoch 2. Januar 2019, 00:00 Uhr bis am Sonntag 7. Januar 2019, 23:59 Uhr.
    Es gewinnt derjenige Teilnehmer einen Wochenpreisgewinn, dessen Teilnahmezeit mit der Gewinnzeit übereinstimmt beziehungsweise dessen Teilnahmezeit am nächsten nach der Gewinnzeit eintrifft und der alle benötigten Informationen (siehe Ziff. 7. und 8.) angegeben und die Teilnahmebedingungen akzeptiert hat. Die Gewinnerzeiten für die Wochenpreise wurden zufällig vor Beginn der Aktion generiert.
  8. Gewinner von Wochenpreisen werden direkt nach der Teilnahme automatisch vom System informiert, dass sie gewonnen haben.
    Bei der Teilnahme per Internet müssen diese Gewinner ihre Postanschrift unmittelbar auf der Internetseite in den entsprechenden Feldern eintragen. Wird die Postadresse nicht unmittelbar eingetragen, ist Coop Mineraloel AG berechtigt, den Wochenpreis anderweitig zu vergeben und der Teilnehmer hat keinen Anspruch auf den Wochenpreis mehr.
    Bei der Teilnahme per SMS erhalten die Gewinner eine SMS, in welcher sie aufgefordert werden, ihre Postanschrift innerhalb von 8 Tagen an Coop Mineraloel AG per SMS mitzuteilen. Wird die Postadresse nicht innerhalb der genannten Frist (8 Tage nach Erhalt der SMS) mitgeteilt oder ist die mitgeteilte Adresse nicht korrekt bzw. kann der Wochenpreis nicht an diese ausgeliefert werden, ist Coop Mineraloel AG berechtigt, den Wochenpreis anderweitig zu vergeben und der Teilnehmer hat keinen Anspruch auf den Wochenpreis mehr. Die Frist von acht Tagen beginnt im Zeitpunkt des Versands der «Gewinner-SMS».
    Die Coop Mineraloel AG übernimmt keinerlei Haftung für den Transport, für den Erhalt oder Nichterhalt oder für allfällige Transportschäden oder für ganzen oder teilweisen Untergang der Artikel. Die Wochenpreise werden nur innerhalb der Schweiz und Liechtenstein versandt. Die Lieferung erfolgt frei Haus. Die Wochenpreise werden von Coop Mineraloel AG oder einem von ihr beauftragten Dritten per Post, Spedition oder Paketdienst versandt. Die Coop Mineraloel AG übernimmt keinerlei Haftung für den Transport, für den Erhalt oder Nichterhalt oder für allfällige Transportschäden oder für ganzen oder teilweisen Untergang der Artikel Wochenpreise.
  9. Aus allen Teilnehmern, welche bis zum 17. März 2019; 23:59 Uhr teilgenommen haben und welche alle benötigten Informationen (siehe Ziffern 7. und 8.) angegeben haben, wird zufällig ein Gewinner für den Hauptpreis gezogen.
    Der Gewinner des Hauptpreises wird innerhalb von 15 Tagen nach dem 17. März 2019 ermittelt und per Email oder SMS kontaktiert und über seinen Gewinn informiert. Reagiert der Gewinner 8 Tage nicht auf die Kontaktaufnahme von Coop Mineraloel AG (E-Mail, SMS oder Anruf), ist Coop Mineraloel AG berechtigt einen anderen Gewinner zu ziehen. Für nachrückende Gewinner kann Coop Mineraloel AG die oben genannte Frist kürzen, sollte dies für die Übergabe des Hauptpreises notwendig sein.
  10. Die Gewinnzuteilung kann nicht angefochten werden. Es werden die kommunizierten Sachpreise verlost. Diese werden nicht in bar ausbezahlt. Der im Rahmen des Gewinnspiels als Preis präsentierte Gegenstand ist nicht zwingend mit dem gewonnenen Gegenstand identisch. Vielmehr können Abweichungen hinsichtlich Modell, Farbe, Wert o. ä. bestehen. Coop Mineraloel AG behält sich das Recht vor, Ersatzpreise mit ähnlichem Wert bereitzustellen, sollten die angegebenen Preise nicht mehr verfügbar sein. Der Anspruch auf den Wochenpreis oder den Hauptpreis kann nicht abgetreten werden. Der Gewinn von Sachpreisen kann allenfalls Einkommenssteuerfolgen auslösen. Allfällige durch den Gewinn anfallende Steuern, Gebühren oder Abgaben sind vom Gewinner zu tragen.
  11. Das Datum für die Übergabe des Hauptpreises wird nach der Ermittlung des Gewinners mit diesem abgesprochen. Die Abnahme des Hauptpreises hat bis am 30. April 2019 zu erfolgen. Anschliessend verfällt jeglicher Anspruch auf den Hauptpreis.
    Der Gewinner des Preises muss diesen persönlich in Empfang nehmen. Sollte ein Minderjähriger/Unmündiger den Hauptpreis gewinnen, wird dieser an einen gesetzlichen Vertreter übertragen und dieser muss den Minderjährigen/Unmündigen zu der Übergabe des Hauptpreises begleiten.
    Bei der Übergabe des Preises hat der Gewinner seine Identität durch einen gültigen Ausweis nachzuweisen.
    Der Gewinner kommt für alle Nebenkosten, die ihm durch die Übergabe des Hauptpreises entstehen, selbst auf.
    Umfasst der Gewinn ein Motorfahrzeug, so ist dieses bis zum Übergabedatum bei den zuständigen Behörden anzumelden und zu versichern. Jegliche Kosten welche im Zusammenhang mit dieser Anmeldung und der Versicherung des Fahrzeuges stehen, sind vom Gewinner zu tragen.
    Möchte der Gewinner das Fahrzeug nicht einlösen, so ist er vollumfänglich für den Abtransport des Fahrzeuges vom Übergabeort verantwortlich. Jegliche Kosten welche im Zusammenhang mit diesem Abtransport stehen, sind vom Gewinner zu tragen.
  12. Durch seine Teilnahme an der Aktion anerkennt der Teilnehmer vorbehaltslos diese Teilnahmebedingen an. Der Nichteinhalt dieser Teilnahmebedingungen hat den Ausschluss von der gesamten Aktion zur Folge. Allfällige Gewinne können aberkannt oder zurückgefordert werden und an andere Teilnehmer vergeben werden. Von einer Teilnahme am gesamten Gewinnspiel sowie vom Gewinn eines Wochenpreises bzw. des Hauptpreises sind Mitarbeitende von Coop Mineraloel AG, das Coop Pronto Shop-Personal, Mitarbeitende des technischen Dienstleisters und anderer an der Aktion beteiligter Agenturen ausgeschlossen. Sollte eine der genannten Personen an der Aktion teilnehmen und gewinnen, ist Coop Mineraloel AG berechtigt, den Preis anderweitig zu vergeben und der Teilnehmer hat keinen Anspruch auf den Preis mehr.
  13. Auch behält sich Coop Mineraloel AG das Recht vor, Personen von der Aktion auszuschliessen, sollte der Verdacht der Beeinträchtigung der Gewinnchancen durch Manipulation vorliegen.
  14. Der Teilnehmer bestätigt, dass die über das Internet oder per SMS gesendeten Daten korrekt und vollständig sind und dass die genannte Person, diejenige ist, welche beim Gewinn des Hauptpreises diesen in Empfang nimmt.
    Die Teilnehmer sind alleine verantwortlich, dass sie korrekte und vollständige Daten eingeben bzw. per SMS senden. (siehe Ziffern 7. und 8.) Dies betrifft sowohl die Eingabe des Teilnahmecodes, die E-Mail-Adresse (bei der Teilnahme per Internet) und die Postadresse bei einem Gewinn.
  15. Der Teilnehmer ist damit einverstanden, dass ihn betreffende Daten von Coop Mineraloel AG zu eigenen Marketingzwecken verwendet werden, falls er bei einer Internetteilnahme das entsprechende Häkchen explizit auf der Internetseite gesetzt hat.
    Die Teilnehmer erhalten ein Zugangsrecht auf Änderung, Richtigstellung oder Löschung ihrer personenbezogenen Daten. Falls sie dieses Recht ausüben wollen, genügt es, eine schriftliche Mitteilung mit dem Vermerk «Änderung meiner Daten» oder «Löschung der Daten» an Coop Mineraloel AG – Gewinnlosaktion, Kundendienst, Hegenheimermattweg 65, 4123 Allschwil, ihren Namen, Vornamen, ihre Anschrift und ihre E-Mail-Adresse bzw. Handynummer zu senden.
    Eine Abmeldung vom SMS-Dienst ist ebenfalls durch das Senden einer SMS-Nachricht an die Nummer 0763332636 mit dem Vermerk «Stop» möglich.
    Es erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.
  16. Die Daten der Gewinner der Wochenpreise dürfen von Coop Mineraloel AG in sämtlichen Werbemitteln, im Internet sowie der Presse bekannt gegeben werden. Der Gewinner erteilt mit der Teilnahme am Wettbewerb seine ausdrückliche Zustimmung, dass seine persönlichen Daten, welche er im Rahmen der Teilnahme am Wettbewerb eingegeben hat, in den vorerwähnten Werbemitteln, im Internet sowie in der Presse bekannt gegeben werden.
    Weiter dürfen auch in diesem Zusammenhang vom Gewinner des Hauptpreises Fotos veröffentlicht werden. Ebenfalls erteilt dieser seine ausdrückliche Erlaubnis, dass sein Name, sein Abbild, seine Stimme, seine biografischen Daten und seine Teilnahme an der Übergabe des Hauptpreises nach Ermessen von Coop Mineraloel AG in jedem beliebigen Medium weltweit und ohne Benachrichtigung oder Abgeltung des Teilnehmers zum Zweck der Promotion, der Werbung, des Verkaufs, der Veröffentlichung und der Kommerzialisierung der Promotion und ihrer Aufzeichnungen (einschliesslich etwaiger daraus erstellter Programme) gefilmt, aufgezeichnet, ausgestrahlt, wiederverwertet und in Lizenz vergeben werden können (einschliesslich, aber nicht ausschliesslich an und von Drittparteien). Coop Mineraloel AG kann vom Gewinner des Hauptpreises verlangen, von Coop Mineraloel AG zur Verfügung gestellte Kleidung und Accessoires und andere Werbemittel bei der Übergabe des Preises zu tragen bzw. zu präsentieren. Der Gewinner darf keine Bekleidung oder sonstigen Gegenstände mit Schriftzügen oder Logos von Konkurrenzunternehmen tragen.
    Der Gewinner darf über seinen Gewinn keine Pressemitteilungen oder andere Veröffentlichungen ohne schriftliche Genehmigung von Coop Mineraloel AG abgeben.
  17. Coop Mineraloel AG setzt für die technische Realisation der Aktion einen technischen Dienstleister ein. In dessen System werden die für die Teilnahme erforderlichen Daten der Teilnehmer gespeichert. Coop Mineraloel AG und der technische Dienstleister verpflichten sich die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz zu beachten.
    Ein ununterbrochener Betrieb im technischen Bereich wird weder von Coop Mineraloel AG noch von seinem technischen Dienstleister gewährleistet. Technische Unterbrüche sind möglich, werden jedoch schnellstmöglich von Coop Mineraloel AG bzw. seinem Dienstleister behoben.
    Sollten Teilnehmer auf Grund technischer Probleme fälschlicherweise über den Gewinn von Wochenpreisen informiert werden, so ist dies nicht verbindlich. Coop Mineraloel AG ist somit nicht zu einer Gewinnvergabe verpflichtet.
    Weiter übernimmt weder Coop Mineraloel AG noch sein technischer Dienstleister Gewährleistung für Übermittlungsfehler, technische Mängel, Störungen und Betriebsausfälle oder rechtswidrige Eingriffe auf die Systeme oder Übermittlungsnetze.
  18. Coop Mineraloel AG behält sich vor, den Wettbewerb zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden, sofern ihr ein Schaden droht. Ebenfalls können diese Teilnahmebedingungen jederzeit von Coop Mineraloel AG ohne gesonderte Benachrichtigung präzisierend ergänzt werden.
  19. Korrespondenz wird keine geführt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
    Sollten einzelne Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.